An guten Bildern lernen

 

Die Marte Meo Beratungsmethode wird im Alltag von Kindern, Jugendlichen und Erwachsene sowie bei älteren Menschen erfolgreich eingesetzt.

Sie will Entwicklungsprozesse voranbringen, arbeitet handlungsorientiert und Video unterstützend.

 

Inhalt der Marte Meo Beratung sind konkrete Themen, Probleme aus dem Alltag,  die veranschaulichen, dass gute Lösungen noch nicht entwickelt wurden.

Bei den Themen kann es sich um Schwierigkeiten in der Erziehung, um Probleme

in der Paarbeziehung, um Anliegen im Zusammenleben mit älteren Menschen

oder um die Schulung von Fachkräften handeln.

Im Mittelpunkt der Marte Meo Beratung stehen Beziehung, Kommunikation und persönliche Entwicklung und das Aufzeigen und Aktivieren von Fähigkeiten. 

 

Die Marte Meo Beratungsmethode wurde von der Niederländerin Maria Aarts

entwickelt.  Sie beobachtete und erforschte die Entwicklung von Kindern

und Jugendlichen sowie die unterstützenden Interaktionen im Miteinander.

Marte Meo ist eine Wortschöpfung aus dem lateinischen 

und bedeutet soviel wie "aus eigener Kraft".

 

Diese videounterstützende Begleitung und Beratung nach der Marte Meo Methode

wird mittlerweile in über 40 Ländern angewandt.

Die Marte Meo Methode passt sich den jeweiligen Bedürfnissen an.

Marte Meo ist goldwert, denn jede/r hat eine Goldmine die entdeckt werden will.